Rezept: Fischcurry mit Sauté-Gemüse

Fischcurry mit Sauté-Gemüse
Fischcurry mit Sauté-Gemüse

Zutaten für 10 Portionen


Zubereitung

Die helle Grundsauce erhitzen und die Asiasauce, das FINDUS Mangopüree und das FINDUS Aprikosenpüree unterrühren. Die Fischwürfel in ein tiefes GN-Lochblech geben und den Fisch im Kombidämpfer dämpfen. Das FINDUS Sauté-Gemüse mit Lotuswurzeln und Kaiserschoten in der Gemüsebrühe und mit den Butterflocken erhitzen. Die Fischwürfel daran geben, die Currysauce darüber gießen und das Gemüse und den Reis anrichten. Tipp: Sie können anstelle der Fischwürfel natürlich auch Hähnchenbruststreifen verwenden. Diese braten Sie jedoch scharf an und reichen sie zur Currysauce.

Nährwerte

Pro 100 g:
Energie kJ/ kcal: 393 / 94
Eiweiß in g: 5,8
Kohlenhydrate in g: 11,9
Fett in g: 2,5
Pro Portion (465 g):
Energie kJ/ kcal: 1828 / 437
Eiweiß in g: 27,1
Kohlenhydrate in g: 55,2
Fett in g: 11,6
FINDUS Mangopüree
FINDUS Mangopüree
FINDUS Aprikosenpüree
FINDUS Aprikosenpüree
FINDUS Sauté-Gemüse mit Lotuswurzeln und Kaiserschoten
FINDUS Sauté-Gemüse mit Lotuswurzeln und Kaiserschoten