Mit dem Konsistenzstufenplan bietet BestCon Food ein Verpflegungskonzept zur einfachen Versorgung von Menschen mit Kau- und Schluckstörungen

Konsistenzstufenplan für Menschen mit Kau- und Schluckstörungen
Mit dem Konsistenzstufenplan und den darauf abgestimmten FINDUS Special Foods Pürees und FINDUS Special Foods Timbalinos bietet BestCon erstmals ein Verpflegungskonzept, das es (Diät-)Küchen im Handumdrehen ermöglicht, Menschen mit Kau- und Schluckstörungen (Dysphagie)
  • stufenweise wieder an Normalkost heranzuführen (Kostaufbau).
  • auf jeder Stufe der passierten oder pürierten Kost eine vollwertige, appetitliche Verpflegung zu gewährleisten.
In übersichtlicher Form definiert der Plan sechs relevante Konsistenzstufen von 0 (= Karenz/keine orale Nahrungsaufnahme) bis 5 (Normalkost) und gibt für jede davon wertvolle, fachlich fundierte Empfehlungen zur Menüplanung und Nahrungsaufnahme. Damit erleichtert BestCon Köchen und Diätassistenten
  • die gezielte Therapieunterstützung,
  • die Auswahl der Lebensmittel,
  • die tägliche, schnelle Zubereitung,
  • die Kostenkalkulation
  • und nicht zuletzt ein Maximum an kulinarischer Abwechslung.
Entwickelt wurde der BestCon Konsistenzstufenplan in Zusammenarbeit mit anerkannten Experten: dem Logopäden Norbert Niers (Sprach- und Schlucktherapeut am Krankenhaus Ludmillenstift, Meppen) sowie der Arbeitsgruppe Dysphagie Ostthüringen (SRG Waldklinikum Gera, Klinikum der FSU Jena, Kreiskrankenhaus Ronneburg und Moritz-Klinik in Bad Klosterlausnitz (Fachklinik für neurologische und orthopädische Rehabilitation)).
Die komplette Broschüre mit dem BestCon Konsistenzstufenplan oder die praktische Konsistenzstufenkarte (im DIN A5 Format) erhalten Sie exklusiv bei Ihrem BestCon Food Ansprechpartner im Außendienst.
Konsistenzstufenplan

Konsistenzstufenkarte

Die Konsistenzstufenkarte für Speisen und Getränke gibt einen schnellen Überblick zu den verschiedenen Konsistenzstufen.

Als PDF downloaden

Inhalt des BestCon Konsistenzstufenplans

  • Die Bedeutung von Kau- und Schluckstörungen für die Verpflegung
  • Einführung von Norbert Niers:
    1.  Beschreibung des normalen Schluckvorgangs
    2.  Ursachen, Symptome und Diagnostik von Kau- und Schluckstörungen
    3.  Therapeutische Aspekte
    4.  Erläuterung des Konsistenzstufenplans sowie 
         weitere Hilfestellungen bei gestörter Nahrungsaufnahme
  • Das BestCon Dysphagie-Konzept: Das Verpflegungskonzept für mehr Lebensqualität und Vorbeugung gegen Mangelernährung
  • BestCon-Konsistenzstufenplan
    1.  für Speisen
    2.  für Getränke
  • FINDUS Special Foods: Pürees der unbegrenzten Möglichkeiten
  • Literaturverzeichnis